Schutzgebiete

Naturschutzgebiet

Naturschutzgebiet

Schutzwürdigkeitsgutachten sowie Pflege- und Entwicklungspläne werden seit der Gründung des Büros bearbeitet. Wir können eine sehr gute Kenntnis bei der Erfassung der entsprechenden Biotope/Lebensraumtypen sowie relevanten Arten vorweisen. Insbesondere Naturschutzgebiete (NSG) und Natura 2000-Gebiete stehen im Fokus der Tätigkeit von BIOPLAN. In 30 Jahren sind über 150 Schutzgebiete in Mittel- und Nordhessen sowie Ostwestfalen (NRW) bearbeitet worden.

Unsere Leistungen umfassen:

  • Datenerhebungen (inkl. der Bewertung des Erhaltungszustandes für Natura 2000-Lebensraumtypen und -Arten)
  • Ausweisungsgutachten (NSG), Grunddatenerfassungen (GDE)
  • Entwicklungskonzepte und Maßnahmenplanung (z.B. PEPL - Pflege- und Entwicklungspläne, MAKO - Maßnahmenkonzepte)
  • Abstimmung der Planungen mit Landnutzern, Eigentümern und Beteiligten
  • Öffentliche Vorstellung des Vorhabens

Aktuelle Projektbeispiele

  • LIFE+-Projekt "Kalkgeprägte Trockenlebensräume im Kreis Höxter" (kurz: "Vielfalt auf Kalk") - Erarbeitung einer Machbarkeitsstudie
    Auftraggeber: Kreis Höxter
  • Pflegeplan für das Naturschutzgebiet "Am Mühlenberg bei Adorf", Hessen
    Auftraggeber: Regierungspräsidium Kassel
  • Grunddatenerfassungen (z.B. Natura 2000-Gebiete "Abbaugebiete Dornburg-Thalheim", Kreis Limburg-Weilburg, "Herrenwald östlich Stadtallendorf", Vogelsbergkreis, Hessen)
    Auftraggeber: z.B. Regierungspräsidium Gießen, ASV Marburg
  • Kartierung der FFH-Gebiete im Kreis Höxter, NRW
    Auftraggeber: LANUV
Online: http://www.buero-bioplan.de/kartierungen-fachgutachten/schutzgebiete/
Datum: 15.12.2017
© 2017 BIOPLAN GbR - Büro für Ökologie und Umweltplanung