Landschaftsbildanalysen und Visualisierungen

animierte Visualisierung eines geplanten Windparks

BIOPLAN erstellt Landschaftsbildanalysen in Anlehnung an die gängigen Verfahren zur Landschaftsbildbewertung. Insbesondere bei Großbauvorhaben wie z.B. Pumpspeicherkraftwerken, Steinbrüchen oder Windparks kommt es i.d.R. zu einer Beeinträchtigung des Schutzguts Landschaftsbild, die es zu bewerten gilt.

Um die Ausmaße eines Vorhabens insbesondere für Beteiligte besser erfassbar zu machen, können wir Ihr Vorhaben u.a. mit modernster Technik (z.B. WindPro) digital visualisieren.

Unsere Leistungen:

  • Beschreibung und Bewertung des Landschaftsbildes
  • Abgrenzung und Bewertung von Landschaftsbildeinheiten
  • Ermittlung von Sichtbeziehungen und sichtverschatteten Bereichen
  • Visualisierungen des Vorhabens
  • Ermittlung der Umwelterheblichkeit und Eingriffsintensität
  • Planung von Ausgleichsmaßnahmen / Berechnung von Ausgleichsabgaben
  • Abstimmungen mit den zuständigen Behörden, Naturschutzverbänden und Betroffenen
  • Öffentliche Präsentation der Planungen

Aktuelle Projektbeispiele

  • Landschaftsbildanalysen und Visualisierungen zu diversen Planungen von Windkraftanlagen und Windparks
    Auftraggeber: z.B. Projektgesellschaft Windenergie Kreis Höxter GmbH
  • Landschaftsbildanalyse und Visualisierungen zum Trianel Wasserspeicherwerk Nethe (TWN, Beckenstandorte und Netzanbindung)
    Auftraggeber: Trianel GmbH
  • Landschaftsbildanalysen und Visualisierungen zu Leitungstrassen (z.B. 110-kV-Leitung Hardegsen - Vörden)
    Auftraggeber: E.ON Netz
Online: http://www.buero-bioplan.de/landschaftsplanung/landschaftsbildanalysen/
Datum: 15.12.2017
© 2017 BIOPLAN GbR - Büro für Ökologie und Umweltplanung