Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit

Jugendcamp

Die Einbeziehung der Öffentlichkeit kann für den Erfolg von Projekten in Naturschutz und Landschaftsplanung sehr wichtig sein.

Im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung verbinden wir gestalterische und planerische Kompetenzen mit der Kenntnis ökologischer Zusammenhänge. Wir verfügen über das notwendige organisatorische Geschick, gutes und sicheres Auftreten und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte ansprechend, kurz und allgemein verständlich wiederzugeben.

Nutzen Sie unsere langjährigen Erfahrungen. Wir beraten Sie gerne.

Unsere Leistungen

  • Konzeption, Organisation, Moderation und Umsetzung von Vorträgen, Workshops, Führungen, Ausstellungen und Lehrpfaden und sonstigen Veranstaltungen mit Umweltbezug
  • Erstellung von Infomaterial (Flyer, Plakate, Broschüren, Tafeln), inkl. Erarbeitung der Inhalte und ggf. des Kartenmaterials, Bereitstellung des Fotomaterials, Bildbearbeitung
  • Einwerbung finanzieller Mittel bei Stiftungen oder anderen Geldgebern

Zusammen mit unserem kompetenten Partner für Internetlösungen, manderbachmedia, können wir Ihnen auch die Gestaltung von Homepages anbieten - exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Aktuelle Projektbeispiele

  • Entwicklung eines Konzeptes für projektbegleitende Informationsmaßnahmen im Rahmen des Naturschutzgroßprojektes Senne und Teutoburger Wald; Partner: Designnatur, Christiane Sasse, Robin Jähne Naturfilm, INTEWO / World Habitat Society GmbH
    Auftraggeber: Zweckverband Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge
  • Organisation und Moderation einer BfN-Workshop-Reihe zum Thema Natura 2000
    Auftraggeber: Bundesamt für Naturschutz (BfN); Partner: ILN Singen, Prof. Martin Dieterich
  • Mitarbeit an Studien und Broschüren des BfN (z.B. Sozio-ökonomische Studie zum Naturschutzgroßprojekt Kellerwald oder Natura 2000-Broschüre "Edelsteine der Natur", www.bfn.de/0316_natura2000.html)
    Auftraggeber: Bundesamt für Naturschutz (BfN); Partner: Cognitio, Niedenstein; ILN, Singen
  • Konzipierung und Realisierung von Ausstellungen (z.B. Wanderausstellung "Kulturlandschaft im Wandel" am Beispiel des Kreises Höxter)
    Auftraggeber: z.B. Gesellschaft für Wirtschaftsförderung
  • Organisation und Umsetzung von umweltbildenden Veranstaltungen (z.B. Jugendcamp im Rahmen des Bau eines Weidenpalais)
    Auftraggeber: z.B. Kreis Höxter
  • Konzeption und Umsetzung von zahlreichen Informationsmaterialien mit Umwelt- und Naturschutzbezug (z.B. Infotafeln und Flyer zum LIFE+ Projekt "Hannoversche Moorgeest")
    Auftraggeber: z.B. Region Hannover
  • Neugestaltung und inhaltliche Pflege von Internetauftritten (z.B. Europäische NGO (www.EFNCP.org) oder DBU-Forschungsprojekt zu den Auswirkungen des Klimawandels auf Tagfalter (www.klimawandel-projekte.de)
    Auftraggeber: z.B. EFNCP (European Forum for Nature Conservation and Pastoralism) oder DBU; Partner: manderbachmedia, Marburg
Online: http://www.buero-bioplan.de/oeffentlichkeitsarbeit-umweltbildung/
Datum: 22.10.2017
© 2017 BIOPLAN GbR - Büro für Ökologie und Umweltplanung